Der Fachbereich Mathematik an der TU Darmstadt

Der Fachbereich Mathematik an der TU Darmstadt

Mit mehr als 20 Professorinnen und Professoren, etwa 75 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über tausend Studentinnen und Studenten sind wir einer der größeren mathematischen Fachbereiche in Deutschland.

Mathematische Forschung in Darmstadt

Unsere Forschung in acht Arbeitsgruppen deckt weite Bereiche der Mathematik ab. Eine wichtige Besonderheit der Mathematik in Darmstadt ist der intensive wissenschaftliche Austausch mit den Ingenieur-, den Natur- und den Geisteswissenschaften unserer Universität.

 

Mathematik studieren in Darmstadt

Wenn Sie sich für ein Studium der Mathematik interessieren, sind Sie in Darmstadt an der richtigen Adresse. Wir bieten die Studiengänge Mathematik (Bachelor und Master), Wirtschaftsmathematik (Bachelor und Master) sowie Lehramt für Gymnasien an. Darüber hinaus können Sie mit dem Studiengang MSc Mathematics einen vollwertigen Masterstudiengang in englischer Sprache wählen, der die gesamte Breite unserer mathematischen Ausbildung abdeckt. Für Darmstadt sprechen ein hohes wissenschaftliches Niveau unserer Lehrveranstaltungen, sowie ein für Deutschland ungewöhnlich engmaschiges und persönliches Übungskonzept. Das hohe Niveau unserer Mathematikausbildung führt zu exzellenten Berufschancen für unsere Absolventen und zu einem Spitzenplatz im CHE-Ranking für den Fachbereich Mathematik.

 

Aktuelles

Aktionstag Tutorienarbeit

Am 06.06 findet der bundesweite Aktionstag Tutorienarbeit statt. An diesem Tag möchten alle Tutor*innen und Hochschulbeschäftigten zeigen, dass Tutorien eine essentielle Stütze der Hochschullehre sind. Aus diesem Grund veranstalten Hochschulen in ganz Deutschland Aktionen, um die Hochschulpolitik auf den Wert und die Vielfalt Tutorieller Lehre aufmerksam zu machen. Auch die TU Darmstadt beteiligt sich um 18.00 Uhr mit einer Aktion auf dem Platz vor der Mensa Stadtmitte (max. 30 min).

Interessierte sind herzlich willkommen!

Die Ergebnisse aller beteiligten Hochschulen werden über die Facebook Seite http://www.facebook.com/Tutorienarbeit/ veröffentlicht.