Prof. Dr. Jan Giesselmann

Kontakt

work +49 6151 16-23167

Work S4|10 108
Dolivostraße 15
64293 Darmstadt

Publikationen

Forschungsgebiete

  • Hyperbolische Erhaltungsgleichungen
  • Kompressible (Mehrphasen-) Strömungen
  • Discontinuous Galerkin Verfahren
  • A-priori und a-posteriori Fehlerabschätzungen
  • Modelladaption
  • Uncertainty Quantification
  • Beobachter-basierte Datenassimilation

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2021/22

  • Einführung in die Numerische Mathematik (deutsch)
  • Numerical Methods for PDEs (englisch)
  • BSc Seminar Numerik

Sommersemester 2021

  • Numerische Lineare Algebra
  • Numerische Mathematik (Mathematik IV MB)
  • BSc Seminar Numerik

Hier finden Sie einige Themenvorschläge für Abschlussarbeiten. Bei Interesse sprechen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Nach Klärung Ihrer Vorkenntnisse und Interessen definieren wir die genaue Aufgabenstellung.

Die bei den Themen verlinkte Literatur soll einen Eindruck geben, worum es geht. Für die Bearbeitung des jeweiligen Themas ist es nicht notwendig, sie im Detail zu verstehen.

BSc

MSc

Falls Sie Interesse an anderen Themen in den Bereichen

  • Discontinuous Galerkin Verfahren
  • hyperbolische Erhaltungsgleichungen
  • a-posteriori Fehlerschätzer
  • PDEs auf Mannigfaltigkeiten
  • kompressiblen Mehrphasenströmungen

können Sie sich auch gerne bei mir melden.

Eine Liste von Themenvorschlägen der gesamten AG Numerik und Wissenschaftliches Rechnen finden Sie hier



Winter Term 2020/21
  • Lecture Numerics of Ordinary Differential Equations (German)
  • Mathematical Consulting: Introduction to Mechanical Engineering
  • Proseminar : Numerical Mathematics


Sommersemester 2020


Winter Term 2019/20
Summer Term 2019Wintersemester 2018/19
Sommersemester 2018
Uncertainty Quantification (RWTH Aachen)
Mathematische Grundlagen für Computational Engineering Science II (RWTH Aachen)
Wintersemester 2017/18
Mathematische Grundlagen für Computational Engineering Science I (RWTH Aachen)
Mathematische Grundlagen für Computational Engineering Science V (RWTH Aachen)
Sommersemester 2017
Numerical Methods for Differential Equations (Uni Stuttgart)
Masterseminar Mehrskalenmodellierung (Uni Stuttgart)
Wintersemester 2016/17
Einführung in die Numerik Partieller Differentialgleichungen (Uni Stuttgart)
Sommersemester 2016
Numerical Methods for Differential Equations (Uni Stuttgart)
Wintersemester 2015/16
Einführung in die Numerik Partieller Differentialgleichungen (Uni Stuttgart)
Sommersemester 2015
Numerical Methods for Differential Equations (Uni Stuttgart)
Masterseminar Diskontinuitäten im Kontinuum (Uni Stuttgart)
Proseminar Iterative Lösungsverfahren (Uni Stuttgart)
Wintersemester 2014/15
Lineare Strukturen (Uni Stuttgart)
Sommersemester 2014
Numerische Methoden des Strömungsmechanik (Uni Stuttgart)
Wintersemester 2013/14
Einführung in die Numerik Partieller Differentialgleichungen (Uni Stuttgart)
Proseminar Mathematische Modellierung (Uni Stuttgart)
Sommersemester 2013
Numerische Lineare Algebra (Uni Stuttgart)
Sommersemester 2012
Numerical Methods for Differential Equations (Uni Stuttgart)
Bildung
2001 Abitur, Widukind Gymnasium Enger
2006 Diplom in Mathematik, Universität Bielefeld
2011 Promotion in Mathematik, Universität Stuttgart
2015 Habilitation in Mathematik, Universität Stuttgart
Berufliche Stationen
2007 – 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Stuttgart
2011/12 Postdoc, Universität von Kreta
2012/13 Postdoc, Weierstrass Institut Berlin
2013/14 Professurvertretung „Numerische Mathematik“, Universität Stuttgart
2015-17 Professurvertretung „Optimierung und Inverse Probleme“, Universität Stuttgart
2017/18 Professurvertretung „Numerische Simulationen“ , RWTH Aachen
seit Oktober 2018 Professur „Mathematik – Numerik“, TU Darmstadt

Beobachter-basierte Datenassimilation bei zeitabhängigen Strömungen in Gasnetzen (Teilprojekt C05 im SFB-TRR 154, gemeinsames Projekt mit Martin Gugat, FAU Erlangen-Nürnberg)

EMBFlyer

Zusammen mit Tristan Pryer (Univ. of Bath) organisiere ich ein Minisymposium zu „Numerical Methods for Hyperbolic Conservation Laws“ auf der Konferenz Computational Methods in Applied Mathematics

Einige Konferenzen, die ich besucht habe, stellen Videos einiger Vorträge zur Verfügung

Dynamische räumlich heterogene Modelladaption für kompressible Strömungen (DFG Sachbeihilfe)

Numerische Methoden für Mehrphasenströmungen mit stark variierenden Mach Zahlen (Eliteprogramm für Postdocs der Baden-Württemberg Stiftung)

Mathematische Modellierung kompressibler Strömungen – von wilden Lösungen zur Datenintegration – Research Seed Capital der Universität Stuttgart und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg