Tina Rudolph

Studium

2017 Master of Arts Germanistische Sprachwissenschaft; Schwerpunkt Deutsch als Fremd-/Zweitsprache

• Thema der Master-Thesis: Relevanz von universitärer Weiterbildung zu interkultureller Kompetenz für die Qualifikation von Global Engineers

2013 Bachelor of Arts Germanistik/Soziologie

Berufliche Tätigkeit

Seit 2018 Koordinatorin für tutorielle Lehre am Fachbereich Mathematik. Tätig im KIVA IV Projekt „Ausbau der Tutorinnen- und Tutorenqualifizierung“.

2017-2018 Referentin für wissenschaftliche Weiterbildung und Projektkoordinatorin für das Projekt „Kontinuum“ im Sachgebiet Wissenschaftliche Weiterbildung der TU Darmstadt.

2014-2017 Schreibberaterin und -trainerin am SchreibCenter der TU Darmstadt.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

• Tutorielle Lehre für MINT-Studierende

• Interkulturelle Kommunikation für Global Engineers

• Schreibberatung und -training