Bild: Ömer Genc

Ömer Genc

Didaktik

Arbeitsgebiet(e)

Geometrie und Approximation

Kontakt

work +49 6151 16-22458

Work S2|15 219
Schlossgartenstraße 7
64289 Darmstadt

Links

Mitglied der Arbeitsgruppen Geometrie und Approximationund Didaktik.

  • WiSe 2021/2022
    • TU-WAS: Einbettung digitaler Aufgaben in die Mathematik I f. Bau unter Leitung von Prof. Dr. Reif und Prof. Dr. Cornelia Wichelhaus
    • Online Mathematik-Vorkurse VEMINT für MINT-Studiengänge mit Prof. Dr. Reif
    • Organisation und Durchführung von digitalen Fortbildungen für Mathematik-Lehrkräfte (mit Prof. Dr. Bruder)
  • SoSe 2021
    • TU-WAS: Einbettung digitaler Aufgaben in die Mathematik II f. Maschinenbau unter Leitung von Prof. Dr. Reif
    • Organisation und Durchführung von digitalen Fortbildungen für Mathematik-Lehrkräfte (mit Prof. Dr. Bruder)
  • WiSe 2020/2021
    • TU-WAS: Einbettung digitaler Aufgaben in die Mathematik I f. Maschinenbau unter Leitung von Prof. Dr. Reif
    • Online Mathematik-Vorkurse VEMINT für MINT-Studiengänge mit Prof. Dr. Reif
    • Organisation und Durchführung von digitalen Fortbildungen für Mathematik-Lehrkräfte (mit Prof. Dr. Bruder)
  • SoSe 2020
    • Organisation und Durchführung von digitalen Fortbildungen für Mathematik-Lehrkräfte (mit Prof. Dr. Bruder)
  • WiSe 2019/2020
    • Online Mathematik-Vorkurse VEMINT für MINT-Studiengänge mit Prof. Dr. Reif
    • Durchführung von digitalen Fortbildungen für Mathematik-Lehrkräfte (mit Prof. Dr. Bruder und Barbara Krauth)
  • VEMINT
    • Mathematischer Vorkurs für alle Studienanfängerinnen und Studienanfängerin der MINT-Studiengänge: Mathematik, Informatik und Cognitive Science, Maschinenbau, Bau- und Umweltingenieurwesen, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Medizintechnik, Mechanik, Geo- und Materialwissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen.
    • Artikel zum VEMINT-Vorkurs auf den Seiten der TU Darmstadt
  • WiGeMath-Transfer
    • Wirkung und Gelingensbedingungen von Unterstützungsmaßnahmen für mathematikbezogenes Lernen in der Studieneingangsphase
  • Digitales Lehren und Lernen in Hessen (DigLL)
    • Für das Projekt „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen“ haben sich elf Hochschulen zusammengeschlossen, um gemeinsam innovative Konzepte zur digital gestützten Lehre zu erarbeiten. Neben der Unterstützung für die Lehrenden sollen Studierende einen Zugang zu barrierefreien und qualitätsgesicherten digitalen Lehr- & Lerninhalten erhalten.
  • TU-WAS
    • Das Projekt TU-WAS (Technische Universität- Webbasierte Aufgabensammlung mi STACK) richtet sich an die Mathematik-Lehrveranstaltungen ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge des ersten Studienjahres. Die Präsenzlehre in Form von Vorlesung und Übung dieser Veranstaltungen soll durch den Einsatz von digitalen Aufgaben ergänzt werden, um sowohl Tutorinnen und Tutoren hinsichtlich der Übungsbetreuung zu entlasten, als auch Studierenden mithilfe eines digitalen Aufgabenarrangements differenzierend und individuell Unterstützung anbieten zu können. Die Erstellung der digitalen Aufgaben erfolgt mithilfe des Moodle PlugIns STACK
    • Untersuchung der Effekte von digitalen Mathematikaufgaben auf das Lernverhalten und den Lernerfolg Studierenden sowie der Arbeitsbelastung von Tutorinnen und Tutoren in mathematischen Lehrveranstatungen des ersten Studienjahres von Ingenieurstudiengängen.
  • STACK
    • Erstellung von digitalen Aufgaben für das LMS moodle für Lehrveranstaltungen des MINT-Bereichs.
    • Workshops und Vorträge zum Einsatz von STACK und dem Einsatz in Lehrveranstaltungen im Rahmen von fachdidaktischen und hochschuldidaktischen Veranstaltungen der TU Darmstadt.