Masterstudium

Mathematik für Spezialisten

An der TU Darmstadt bieten wir dir zwei Masterstudiengänge an: Der deutschsprachigen Studiengang Mathematik ist noch einmal unterteilt in drei verschiedene Studienrichtungen, welche dir die Spezialisierung auf deine Lieblingsdisziplinen ermöglichen. Der englischsprachige Studiengang Mathematics bietet noch mehr Mathematik: Wähle statt eines Nebenfachs eine dritte mathematische Vertiefung!

Unsere Studiengänge im Überblick

Auf den folgenden Seiten stellen wir unsere Masterstudiengänge im Detail vor:

Master of Science Mathematik

In diesem Studiengang habt ihr die Wahl zwischen drei verschiedenen Studienrichtungen:

  • Mathematik
  • Wirtschaftsmathematik
  • Mathematik Interdisziplinär

Die Studienrichtung Mathematik ist für die Allrounder unter euch. Hier habt ihr die Möglichkeit, euch voll und ganz zu entfalten und genau die Vertiefungsrichtungen einzuschlagen, die zu euch passen. Bitte beachtet dazu die Voraussetzungen, die ihr aus dem Bachelor mitbringen solltet.

In der Studienrichtung Wirtschaftsmathematik steigt der Anteil an Wirtschaftkursen im Vergleich zum Bachelor noch einmal an. Ihr belegt eine mathematische Vertiefung aus Optimierung oder Stochastik und die zweite Vertiefung aus Wirtschaftsmodulen. Das Hauptfach rundet ihr durch das Nebenfach Wirtschaft mit möglichem Schwerpunkt in Wirtschaftsinformatik ab.

Noch vielseitiger wird euer Studium mit der Studienrichtung Mathematik Interdisziplinär. Hier wählt ihr ein nicht-mathematisches Fach als zweite Vertiefung und belegt wie in Wirtschaftsmathematik auch nur eine mathematische Vertiefung. Das Nebenfach sollte der nicht-mathematischen Vertiefung entsprechen. Beliebte Vertiefungen sind z.B. Informatik oder Physik.

Master of Science Mathematics

Der englischsprachige Masterstudiengang bietet euch die Möglichkeit, noch mehr Mathe zu machen – wenn ihr auf das Nebenfach verzichtet, könnt ihr eine dritte mathematische Vertiefung wählen und so eure fachliches Profil abrunden. Mit dem Abschluss im M.Sc. Mathematics qualifiziert ihr euch im Übrigen besonders für Tätigkeiten in internationalen Unternehmen.