Abschlussarbeit

Abschlussarbeit

Anmeldung

Wenn Sie sich für das Forschungsgebiet, in dem Sie Ihre Bachelor- oder Master-Thesis anfertigen möchten, entschieden und einen Betreuer für Ihre Arbeit gefunden haben, sind die folgenden Schritte zur Anmeldung nötig:

  • Im Studienbüro erhalten Sie das Anmeldeformular mit den Hinweisen zum Ablauf (Abgabe, Zeugnisantrag etc.)
  • Füllen Sie das Anmeldeformular gemeinsam mit Ihrem Betreuer aus.
  • Geben Sie das ausgefüllte Anmeldeformular unverzüglich im Studienbüro ab.

Im Downloadbereich finden Sie eine LaTeX-Vorlage für das Deckblatt der Thesis. Beachten Sie, dass eine Abschlussarbeit

  • in zwei Ausfertigungen und
  • in fester Bindung (keine Spiralbindung etc.)

eingereicht werden muss. Rechtzeitig vor der Abgabe (eine Stunde) muss eine elektronische Fassung im TUbama-Portal hochgeladen werden. Wir empfehlen, den Hochladevorgang frühzeitig zu testen. Ausführliche Informationen finden Sie über das TUbama-Portal.

Das Abgabedatum errechnet sich aus dem Anfangsdatum und der Bearbeitungsdauer. Fällt der Tag der Abgabe auf ein Wochenende (Samstag oder Sonntag) oder einen gesetzlichen Feiertag, so wird der Tag der Abgabe auf den nächsten Werktag festgelegt.

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

Das Modul Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten dient zur Vorbereitung auf die Anfertigung einer Masterarbeit. Eine gesonderte Anmeldung zum Modul ist nicht nötig. Das Bestehen des Moduls wird vom Betreuer der Masterarbeit zeitgleich mit der Anmeldung zur Master-Arbeit bescheinigt.

Gutachter

Eine Abschlussarbeit wird von zwei Gutachtern bewertet. Mindestens einer der beiden muss Mitglied der Professorengruppe (inkl. habilitierte WiMis oder Privatdozenten) des Fachbereichs Mathematik sein. Ist der Betreuer (= 1. Gutachter) Ihrer Arbeit Mitglied der Professorengruppe des Fachbereichs, genügt bei der Anmeldung die Unterschrift des Betreuers. In allen anderen Fällen ist die Genehmigung des Prüfungsausschusses notwendig und es müssen beide Unterschriften bei Anmeldung vorliegen.

Zeugnisse

Für die Erstellung des Abschlusszeugnisses ist ein Zeugnisantrag erforderlich. Bitte beachten Sie die Fristen für Zeugnisaträge in Falle von

  • Übergang von Bachelor- zu Master-Studium
  • der Notwendigkeit einer Studienabschlussbescheinigung zur Aufnahme einer Berufstätigkeit im Anschluss an das Studium.

Sobald alle auf ihrem Zeugnisantrag aufgeführten Leistungen bewertet sind, benötigt die Erstellung des Abschlusszeugnisses in der Regel vier Wochen.

Nach Erhalt des Abschlusszeugnisses (in der Regel Master) sollten Sie sich selbst exmatrikulieren. Informationen dazu finden Sie auf den zentralen Seiten der TU.