Mündliche Prüfungen

Mündliche Prüfungen

Bei mündlichen Mathematik-Prüfungen melden Sie sich bitte zunächst im Anmeldezeitraum über TUCaN zur Prüfung an.

Für den Ablauf der Terminvereinbarung unterscheiden Sie bitte zwischen folgenden mündlichen Prüfungen.

Master-Vertiefungsprüfungen und Prüfungen im Lehramt an Gymnasien und Master of Education

Reguläre mündliche Prüfungen (Mathematikstudierende)

Reguläre mündliche Prüfungen (Studierende anderer Fachbereiche)

Wichtig: Alle mündlichen Prüfungen müssen bis zum Vorlesungsbeginn des neuen Semesters abgelegt sein.

Wird für eine in TUCaN angemeldete Prüfung nicht fristgerecht ein Termin mit dem entsprechenden Formular oder der Prüferin/dem Prüfer vereinbart und in TUCaN hinterlegt, so werden Sie mit Ablauf des Semesters (31.03./30.09.) durch das Studienbüro Mathematik abgemeldet. Eine erneute Anmeldung kann erst im folgenden Semester erfolgen.