Hinweise zu Corona

Sommersemester 2022

(Stand 4. April 2022)

Vor kurzem hat die Bundesregierung Änderungen des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Das Land Hessen hat auf dieser Basis seine Coronaschutzverordnung angepasst. Dadurch ändert sich auch an der TU einiges im Umgang mit der Pandemie.

Bitte informieren Sie sich weiterhin regelmäßig auf den WebSeiten der TU Darmstadt über den aktuellen Stand.

Hier in Kürze, was jetzt gilt.

Das ändert sich:

  • Das Sommersemester findet in Präsenz statt.
  • Es gibt keine Zugangsbeschränkungen mehr (3G).
  • Wie vor Corona können Sie sich selbst bis eine Woche vor der Prüfung von Prüfung abmelden.
  • Wollen oder müssen Sie nach dieser Wochenfrist von der Prüfung zurücktreten, müssen Sie ein Attest einreichen.
  • Die Annullierung von misslungenen Drittversuchen ist nicht mehr möglich.

Das bleibt:

  • In allen Gebäuden der TU, bei allen Veranstaltungen müssen Masken getragen werden. Ausnahme: Studierende können während Klausuren die Maske ablegen, sobald sie ihren Platz eingenommen haben. Wir empfehlen jedoch dringend, die Maske freiwillig auch während der Klausur zu tragen.
  • Wenn Sie im Bachelor 160 CP erworben haben, können Sie sich parallel unter Vorbehalt in den Master immatrikulieren.
  • Bachelor- und Masterarbeiten werden elektronisch über TUbama eingereicht.
  • Das Studienbüro Mathematik ist weitestgehend noch im Home Office. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular und nutzen Sie die Onlinesprechstunden.

Corona ist noch nicht vorbei! Nach wie vor sind die Infektionszahlen sehr hoch. Bitte schützen Sie weiterhin sich und Ihre Mitmenschen und achten darauf, Abstand zu halten sowie die allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten und Räume häufig zu lüften.

Wenn Sie Unterstützung vom Fachbereich brauchen, zögern Sie bitte nicht, auf uns zuzukommen, beispielsweise auf die Studienkoordinatorin, .