Master Studiengang Mathematik

Masterstudiengang Mathematik

Der Masterstudiengang Mathematik baut auf Fähigkeiten, Methoden und Kenntnissen auf, wie sie im Rahmen eines sechssemestrigen Bachelorstudiengangs Mathematik an einer wissenschaftlichen Hochschule wie der TU Darmstadt erworben wer­den können. Das Studium des Master-Studiengangs soll die Absolventen in die Lage versetzen, Mathematik in Beruf und Gesellschaft eigenverantwortlich, wissenschaftlich und verantwortungsbewusst einzusetzen und weiterzuentwickeln. Im Fokus steht auch die Vorbereitung auf eigene wissenschaftliche Tätigkeiten.

Auch im Masterstudiengang gibt es verschiedene Studienrichtungen. Neben den Studienrichtungen Mathematik und Wirtschaftsmathematik, die die entsprechenden Studienrichtungen aus dem Bachelor fortsetzen, gibt es auch die interdisziplinäre Studienrichtung mit einem nicht-mathematischen Vertiefungsfach, in der eine vertiefte Beschäftigung mit einem Nebenfach ermöglicht wird. Ab dem Wintersemester 2018/19 bieten wir zudem den vollständig englischsprachigen Studiengang Mathematics an.

Einen detaillierten Einblick in das Lehrangebot der kommenden Semester finden Sie unter Lehrveranstaltungen.

Weitere Informationen finden Sie auch in den Informationen der Zentralen Studienberatung zu unserem Masterstudiengang, aus denen auch die unten verlinkten graphischen Studienpläne stammen.

Studienrichtung Mathematik

Studienrichtung Mathematik interdisziplinär

Studienrichtung Wirtschaftsmathematik

Wahl und Wechsel der Studienrichtung

Alle wichtigen Unterlagen, wie zum Beispiel die Studienordnung dieses Studiengangs, finden Sie im Downloadbereich.