Physik

Nebenfach Physik

Die Entwicklung von Physik und Mathematik sind seit Jahrtausenden untrennbar miteinander verbunden. Über lange Zeit war Physik mit Sicherheit das Anwendungsfach, welches die Mathematik am meisten geprägt hat.

In diesem Nebenfach haben Sie die Möglichkeit die Grundlage für das Verständnis so vieler Vorgänge in unserem täglichen Leben und die Basis moderner Technologien kennen zu lernen; von den kleinsten bis zu den größten Systemen der Natur, von Elementarteilchen bis zum Kosmos.

Für die Wahl des Nebenfachs sind Ihr Studiengang, Studienrichtung, Prüfungsordnungsversion und (ab der PO 2018) Nebenfachversion relevant. Lesen Sie bitte unbedingt die allgemeinen Hinweise. Dort finden Sie auch die Anzahl der einzubringenden Leistungspunkte (CP). Hier nicht angegebene Module sind mit Genehmigung möglich.

Bachelor-Nebenfach

  Modulname CP Modulnummer
Wahlpflicht (frei wählbar) Physik I 7 05-11-1030
Physik II 7 05-11-1031
Physik III 7 05-11-1032
Physik IV 5 05-11-2014
Physik V 5 05-11-2015
Physik VI 5 05-11-2016
Theoretische Physik I: Klassische Mechanik 8 05-12-3040
Theoretische Physik II: Quantenmechanik 8 05-12-1041
Theoretische Physik III: Elektrodynamik 8 05-12-1042
Theoretische Physik IV: Thermodynamik und Statistische Physik 6 05-14-1044/f

Master-Nebenfach

Wahlpflicht
(max. 1 Modul)
Module des Bachelor-Nebenfachs außer Physik I, II und Theoretische Physik I.
Wahlpflicht
(frei wählbar)
Alle Vorlesungen des Masterstudiengangs Physik nach Vorlesungsverzeichnis.

Interdisziplinäre Mastervertiefung

Sie wählen aus einer der Vertiefungen des Masterstudiengangs Physik nach den gleichen Wahlregeln wie Studierende des Studiengangs. (13 CP Schwerpunktsprüfung, 10 CP Spezialvorlesung, 5 CP Physikalisches Wahlfach)

Beachten Sie folgende Voraussetzungen:

Schwerpunkt Voraussetzungen
Moderne Optik Physik III, Theoretische Physik II, Höhere Quantenmechanik
Kernphysik Physik IV, Theoretische Physik II, Höhere Quantenmechank
Physik kondensierter Materie Physik II, Theoretische Physik II+IV, Komplexe dynamische Systeme
Physik und Technik von Beschleunigeren Physik V, Theoretische Physik II, Höhere Quantenmechanik
Materie bei hohen Energiedichten Auf Nachfrage

Detaillierte Regelungen

Alle obigen Angaben sind ohne Gewähr und sollen ihnen einen möglichst vollständigen Überblick geben. Die detaillierten Regelungen finden sie in den folgenden Dokumenten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Prüfungskommission.

Erläuterungen

B.Sc. Physik für B.Sc. Mathematik mit NF Physik

B.Sc. Physik für M.Sc. Mathematik mit NF Physik

M.Sc. Physik für M.Sc. Mathematik mit NF Physik

M.Sc. Physik für M.Sc. Mathematik interdisziplinär