Nebenfächer

Nebenfächer in Bachelor und Master

Für uns ist Bildung in die Breite eine Selbstverständlichkeit und Notwendigkeit für jede*n Mathematiker*in. Bei uns profitieren Sie dabei von den vielfältigen Möglichkeiten an der TU Darmstadt.

Standardnebenfächer

Das Nebenfach ist Teil des Bachelor- und Masterstudiengangs. Ein im Bachelor gewähltes Nebenfach kann in bestimmten Fällen als interdisziplinäre Vertiefung im Master fortgesetzt werden. In der Studienrichtung Wirtschaftsmathematik sind Nebenfach und nicht-mathematische Vertiefung fest vorgegeben.

Unsere Studienordnung bietet Ihnen fünf Standardnebenfächer:

Sondernebenfächer

Sofern ein geeignetes Angebot besteht, können Sie prinzipiell alle (als Bachelor) grundständig studierbaren Fächer an der TU Darmstadt als Sondernebenfach beantragen. Im Einzelfall genehmigt wurden in der Vergangenheit bspw.

Philosophie, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Geowissenschaften, Elektrotechnik und Informationstechnik, Materialwissenschaften, Politikwissenschaften, Soziologie, Anglistik, Biologie, Biotechnik, Germanistische Sprachwissenschaft, Geschichte, Organische Chemie, Pädagogik, Psychologie, Sportwissenschaften, Umweltingenieurwissenschaften, Digital Philology.

Diese Seiten informieren über die Nebenfächer für Bachelor und Master in den Prüfungsordnung von 2018. Wenn Sie in einer älteren Prüfungsordnung sind, und nicht in die neue Prüfungsordnung wechseln möchten oder können, finden Sie die für Sie bindenden Regelungen in Ihrer Studienordnung im Downloadbereich Ihres Studiengangs.

Ablauf der Nebenfachwahl

Das Nebenfach wird zu Beginn des ersten Semesters nach folgendem Ablauf gewählt.

1. Informationen durch OWO / Studienberatung
2. Entscheidung für Fach oder Studienbereich
3. Prüfung der Möglichkeiten. Ist es ein…
Standardnebenfach Sondernebenfach
4. Veranstaltungen wählen (sofern möglich) 4. Suchen Sie die Beratung des Fachbereichs Mathematik zur Nebenfachwahl auf
5. Gewählte Veranstaltungen im Prüfungsplan vermerken 5. Entwerfen Sie einen Studienplan für Ihr Nebenfach ggf. anhand der nebenfachspezifischen Unterseiten (Formular unter Downloads)
  6. Lassen Sie diesen Plan von der Studienberatung des anbietenden Fachbereiches prüfen
Reichen Sie Ihren Prüfungsplan im Studienbüro ein.
Besuchen Sie die jeweiligen Veranstaltungen und Prüfungen

Nebenfachwechsel

Sollten Sie Ihr Nebenfach im Laufe des ersten Semesters wechseln möchten, so suchen Sie bitte die Sprechstunde des Studienbüros auf. In anderen Fällen oder zur Beratung wenden Sie sich bitte an die Studienberatung. Sollten Sie bereits Prüfungsleistungen erbracht haben, die Sie nach dem Wechsel nicht in Ihren Abschluss einbringen können, so ist ein Wechsel grundsätzlich nur einmalig möglich.