Ulrike Roder

Ulrike Roder

Fachbereich Mathematik, AG 22
Didaktik der Mathematik
Technische Universität Darmstadt
Schlossgartenstraße 7
64289 Darmstadt

Gebäude: S2|15 Raum 221
Lageplan

Tel.: +49 (0) 6151-16-22449
roder[at]mathematik.tu-darmstadt.de

Homepage BASICS-Mathematik

Lehre

  • Assistenz Mathematik I für Informatiker (WS 13/14)
  • Assistenz Mathematik II MB (SoSe 14)
  • Assistenz Mathematik II MB (SoSe 16)
  • Assistenz Mathematik I MB (WS 16/17)
  • Assistenz Mathematik II MB (SoSe 2017)
  • Betreuung des fachdidaktischen Projekt Proseminars (Lehrerveranstaltung für Erstsemesterstudierende Mathematiklehramt) (WS 14/15, SoSe 15)

Forschungsprojekte

  • Projektleitungsmitglied MAKOS Projekt (2014-2017) – Mathematische Kompetenzentwicklung Oberstufe (Organisation und Durchführung von Lehrerworkshops zur Materialentwicklung, Gestaltung und Pflege der Materialdatenbank…)
  • Mitarbeit im MoodlePeers Projekt (2015) – Entwicklung neuer Aufgabenformate für online-Vokurs
  • Mitarbeit im MINTplus-Projekt (2017) – Qualitätsoffensive Lehrerbildung
  • Projektleitungsmitglied im ELMA Projekt (2017-2018) – Einflussfaktoren auf Leistungserfolge im Fach Mathematik in Niedersachsen (Durchführung und Auswertung einer empirischen Studie an 15 Real- und Oberschulen)
  • Kooperationsprojekt ACU Australien (DAAD Projekt, 2017-2018) – Designing challenging online mathematical tasks (DCOMT): Strengthening mathematical knowledge in pre-service teacher education

Eigenes Forschungsprojekt (Promotionsvorhaben)

Entwicklung und Evaluation einer Plattform zur Förderung und Diagnose von mathematischem Grundwissen und Grundkönnen am Übergang in die Oberstufe.

BASICS-MATHEMATIK: www.basics-mathematik.de

Konferenzen und Tagungen

Tagung Vortrag und Themen
Tagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 2018, Paderborn „BASICS-Mathematik – Eine online-Plattform zur Diagnose und Förderung von Grundwissen und Grundkönnen am Übergang in die Oberstufe“
GESIS (Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften), 2017, Köln Workshop zur Einführung in das Forschungsdatenmanagement der empirischen Bildungsforschung
MNU-Tagung (Mathematisch-naturwissenschaftlicher Unterricht), 2017, Gießen “Eingangstest für die Einführungsphase Mathematik – Diagnose und Förderung von Grundwissen”
PME-Tagung (Psychology of Mathematics Education), 2017, Singapur “Diagnosis and support of basic mathematical knowledge at the beginning of upper secondary school”
Fachdidaktik-Symposium, 2017, TU-Darmstadt “Diagnose und Förderung von Grundwissen und -können im Mathematikunterricht am Übergang in die Sekundarstufe II”
Arbeitskreis Empirische Bildungsforschung, 2017, Hannover “Diagnose und Förderung von Grundwissen und Grundkönnen am Übergang in die Sekundarstufe II”
ICME-Tagung (International Congress on Mathematical Education), 2016, Hamburg “Diagnosis and support of basic mathematical knowledge at the beginning of upper secondary school”
Tagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 2016, Heidelberg
  • „Entwicklung eines Förderkonzepts zu Grundwissen und Grundkönnen am Übergang in die Sekundarstufe II“
  • „Das hessische Projekt MAKOS zur Implementierung des neuen Kerncurriculums (KC) Oberstufe“
Tagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 2015, Basel „Das hessische Projekt MAKOS zur Implementierung des neuen Kerncurriculums (KC) Oberstufe“

Publikationen

Konferenzbeiträge:

Roder, U. (2018). BASICS-Mathematik – Eine online-Plattform zur Diagnose und Förderung von Grundwissen und Grundkönnen am Übergang in die Oberstufe. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2018.

Roder, U. (2017). A digital environment for diagnosis and support of basic mathematical knowledge (secondary level). In B. Kaur, W. Kin Ho, T. Lam Toh, B. Heng Choy (eds.), Proceedings of the 41 st Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Vol. 1, p. 260). Singapur: PME.

Roder, U. (2017). Diagnose und Förderung von Grundwissen und Grundkönnen am Übergang in die Sekundarstufe II. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2017.

Roder, U. (2016). Entwicklung eines Förderkonzepts zu Grundwissen und Grundkönnen am Übergang in die Sekundarstufe II. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2016 (S.791-794). Münster: WTM.

Roder, U. & Bruder, R. (2015). Das hessische Projekt MAKOS zu Implementierung des neuen Kerncurriculums (KC) Oberstufe. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2015 (S. 1097-1100). Münster: WTM.

Zeitschriftenartikel:

Roder, U. (2016). Grundlegendes Wissen und Können in der Oberstufe. Vermischte Kopfübungen als Instrument zum Wachhalten von Grundwissen und –können. Praxis der Mathematik (PM) 67, S. 36-41.

Buchkapitel:

Roder, U. & Bruder, R. (2015). MAKOS – Ein Projekt zur Umsetzung der Abiturstandards Mathematik in Hessen. In G. Kaiser H.-W. Henn (Hrsg.), Werner Blum und seine Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht. Festschrift zum 70. Geburtstag von Werner Blum (S. 281-295). Wiesbaden: Springer.

Curriculum Vitae

  • 2008 Abitur am Bertolt-Brecht-Gymnasium (Schwarzenberg, Erzgebirge)
  • 2008-2013 Studium an der Technischen Universität Darmstadt
  • seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe Fachdidaktik Mathematik