M.Sc. Johannes J. Buck
Arbeitsgruppe Algebra

Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Ich bin Teil der Arbeitsgruppe Algebra und promoviere seit April 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Bruinier. Da versteht es sich von selbst, dass ich im aktuellen Semester die Assistenz der Veranstaltung „Algebra“ bei Prof. Bruinier übernehme. Darüber hinaus bin ich seit dem 3. August 2017 Homepage-Verantwortlicher meiner Arbeitsgruppe.

Kontaktdaten

Schlossgartenstraße 7
64289 Darmstadt

Büro: S215/449

Telefonnummer: +49 6151 16-21454

E-Mail-Adresse: jbuck@mathematik.tu-…

Zur Zeit bin ich aufgrund der aktuellen Situation selten im Büro und daher auch telefonisch schwer zu erreichen. Machen Sie deshalb Gebrauch von meiner Online-Sprechstunde.

Online-Sprechstunde

Sprechstundentermine können problemlos per Mail vereinbart werden. Die Sprechstunde wird aufgrund der aktuellen Situation über Zoom (Meeting-ID 83319566445) abgehalten.

Lehre

Der folgenden Tabelle entnehmen Sie meine Assistenztätigkeiten im Bereich der Lehre.

Semester Veranstaltung Dozent CP
Sommersemester 2016 Elementare Zahlentheorie (für Lehramt) Prof. Roch 5
Wintersemester 2016/17 Topologische Gruppen Dr. Mars 5
Sommersemester 2017 Modulformen mehrerer Veränderlicher Prof. Bruinier 5
Wintersemester 2017/18 Funktionalanalysis Prof. Bruinier 9
Sommersemester 2018 Einführung in die Algebra Prof. Bruinier 5
Wintersemester 2018/19 Algebra Prof. Bruinier 9
Sommersemester 2019
Wintersemester 2019/20 Analysis I Prof. Bruinier 9
Sommersemester 2020
Wintersemester 2020/21 Algebra Prof. Bruinier 9
Sommersemester 2021
Wintersemester 2021/22 Lineare Algebra I Prof. Bruinier 9

Mit Klick auf die jeweilige Veranstaltung gelangen Sie zum entsprechenden Moodlekurs. Dort finden Sie Skripte, Vorlesungsnotizen, Übungsblätter, Lösungsvorschläge und vieles mehr.

Sonstige Tätigkeiten am Fachbereich

Vom 1. Juni 2017 bis zum 6. März 2018 war ich Teil des Vertretungsteams des Studienkoordinators. Dafür wurde ich zunächst vom alten Studienkoordinator Benjamin Seyfferth in die für meine Vertretungsarbeit relevanten Themen eingearbeitet, führte diese in der studienkoordinatorlosen Zeit fort, und gab abschließend die Aufgaben nach Wiederbesetzung der Stelle schrittweise an die neue Studienkoordinatorin Cornelia Seeberg ab.

Am 4. November 2020 wurde ich einstimmig zum Vertreter der Frauenfördermittelkommission für das Wintersemester 2020/21 gewählt. Auch für das Sommersemester 2021 stand ich wieder zur Wahl und wurde am 14. April 2021 bestätigt. Darüber hinaus gehöre ich seit dem Sommersemester 2021 der Perspektivkommission an.

Zuvor war ich bereits drei Semester lang (Wintersemester 2016/2017 bis einschließlich Wintersemester 2017/2018) Vertreter der Evaluierungskommission.

Konferenzen, Workshops und Schools

Ich habe an den folgenden Konferenzen, Workshops und Schools teilgenommen.

Veranstaltungstitel Datum Ort
Cologne Young Researchers in Number Theory Program 2015 18.02.–02.04.2015 Köln, Deutschland
Seminar Aachen-Köln-Lille-Siegen on Automorphic Forms 11.03.2015 Köln, Deutschland
Characters of Representations and Modular Forms 25.03.2015 Bonn, Deutschland
Arakelov theory & Automorphic forms 06.–09.06.2016 Berlin, Deutschland
Shimura Varieties 20.–22.06.2016 Leiden, Niederlande
Darmstadt-Frankfurt-Mainz One 07.10.2016 Frankfurt, Deutschland
Winterseminar 2017 11.–18.03.2017 La Plagne Tarentaise, Frankreich
Modular forms are everywhere: Summer school 15.–19.05.2017 Bonn, Deutschland
Modular forms are everywhere: Conference 22.–26.05.2017 Bonn, Deutschland
Opening colloquium of the LOEWE research unit 02.02.2018 Darmstadt, Deutschland
Winterseminar 2018 18.–24.02.2018 Manigod, Frankreich
Modular forms and beyond 21.–25.05.2018 Sankt Petersburg, Russland
Women in Automorphic Forms 05.–07.09.2018 Darmstadt, Deutschland
Winterseminar 2019 17.–24.02.2019 Manigod, Frankreich
Modular Forms on Higher Rank Groups 17.–20.09.2019 Darmstadt, Deutschland
Winterseminar 2020 08.–14.03.2020 Manigod, Frankreich
Conference on Arithmetic Algebraic Geometry
wegen Corona-Pandemie ausgefallen
16.–20.03.2020 Darmstadt, Deutschland