Datenlotsen-Preise 2021 und 2022

Abschlussarbeiten von Julia Baligacs und Nicholas Pischke mit Datenlotsenpreis ausgezeichnet

07.11.2022

Dieser Preis wird von der Firma Datenlotsen jährlich für insgesamt vier herausragende Bachelor-/ Masterarbeiten gestiftet und ist mit einem Preisgeld in Höhe von je 2.500 Euro dotiert.

Einer der vier diesjährigen Preisträger ist Nicholas Pischke. Thema seiner Masterarbeit: Logical metatheorems for set-valued operators and their use in the analysis of Moudaf’s algorithm for the difference of two monotone operators in Hilbert space

Bereits 2021 wurde die Bachelorarbeit von Julia Baligacs prämiert: Projection-Based Algorithms for the k-Server Problem

Die Preisträger*innen beider Jahre 2021 und 2022 werden in einer feierlichen Veranstaltung am 2.Dezember 2022 im Georg-Christoph-Lichtenberg-Haus geehrt.