Mailinglisten

Mailinglisten

An der TU Darmstadt gibt es im Fachbereich Mathematik eine Mailingliste für jedes Semester. Über diese Mailingliste werden Informationen verschickt, die euer Studium betreffen. Unter anderem gibt es dort Informationen zu den Veranstaltungen, wenn sich beispielsweise ein Raum ändert oder eine Übungsgruppe verlegt wird. Des Weiteren werden über diese Listen Einladungen zu Feten und anderen Aktivitäten versendet. Außerdem gibt es noch eine Mailingliste der Frauenbeauftragten.

Und wie kommt man nun auf diese Liste(n) drauf?

Während der OWO wird die Mailingliste für euren Jahrgang angelegt. Auf diese werdet ihr dann auch direkt eingetragen, wenn ihr an der OWO teilnehmt. Um euch (wenn ihr nicht an der OWO teilnehmt) selbst anzumelden, müsst ihr auf folgende Website gehen: https://wwwlists.mathematik.tu-darmstadt.de/mailman/listinfo. Dort sucht ihr euch die entsprechende Liste (z.B. „Mathe“) heraus und füllt die Felder unter „Subscribing to …“ aus. Ihr bekommt anschließend eine Mail an die angegebene Adresse, die ihr noch bestätigen müsst. Das war's. Auf dieser Seite könnt ihr euch auch wieder aus Listen austragen.

Mailinglisten der Fachschaft

Die Fachschaft hat auch Mailinglisten wie z.B. den Newsletter, mit dem wöchentlich aktuelle Themen, Termine und mehr verschickt werden. Diese Mailinglisten sind hier erreichbar.

Die Wichtigsten dieser Listen sind:

Wasgeht: Diese Liste wird zur Ankündigung von Veranstaltungen wie Spieleabenden, Parties oder offenen Veranstaltungen im Rahmen der OWO genutzt.

Newsletter: Im Newsletter der Fachschaft wird über aktuelle Themen aus der Fachschaftssitzung informiert. Außerdem werden Job- und Praktikumsangebote, die die Fachschaft erhält, hier weitergegeben.

Darüber hinaus betreibt der Fachbereich Mathematik die Jahrgangsmailinglisten. Dort werden für die entsprechenden Studierenden Informationen, wie Raumänderungen zu Vorlesungen oder Ähnliches angekündigt. Anmelden kann man sich hier. (Keine Angst, die Seite verfügt über kein Sicherheitszertifikat, ist aber sicher). Die relevanten Mailinglisten haben die Namen:

M20XX für Studierende, die im Wintersemester 20XX begonnen haben.

Mathe für Studierende ab dem fünften Semester. Nach drei Jahren werden Abonnenten der M20XX-Mailingliste automatisch in diese Mailingliste übertragen.